BinäreOption.info Logo
24option.com
24option.com - Auf einen Blick
Website www.24option.com
Gründungsdatum 2010
Sitz Zypern
Lizenzierung vollständig EU-reguliert (CySec)
Sprachen Deutsch + weitere
Deutscher Support Email, Live Chat, Telefon
Plattform TechFinancials
Webtrader Ja
Kontoführung EUR, USD, GBP
Konto ab 250€
Min. Handelssumme 25€
Bonus Bis zu 100%
Max. Rendite 89%
Verlustabsicherung BuyBack
Optionstypen Call/Put, OPTION+, One Touch
Zusatzfunktionen Early Closure
Laufzeiten 30 Min bis 1 Woche
Aktien 9+
Indizes 10
Rohstoffe 3
Devisen 11
Demokonto Ja
Mobiles Trading Ja

24option.com Erfahrungen im Test

24option.com ist ein neuer Broker für Binäre Optionen. Ein paar innovative Handelsformen machen ihn aus. Bei uns im Test.

Der junge Broker 24option.com ist seit dem Jahr 2010 tätig und hat seinen Unternehmenssitz auf Zypern. Die Plattform wurde von einem in London ansässigen Unternehmen entwickelt und aufgebaut. Angeboten wird der Handel mit digitalen Optionen, es stehen dem Anleger mehrere Handelsarten zur Verfügung. Die Firmenphilosophie ist es, dem Nutzer eine einfach zu bedienende Plattform zu bieten und somit Marktführer im Bereich der binären Optionen zu werden.

Da die Plattform ausschließlich webbasiert ist, benötigt der Trader keine spezielle Software, insbesondere bei mobilen Endgeräten ist dies ein entscheidender Vorteil, da auch der Speicher nicht unnötig ausgelastet wird. Ein Nachteil ist, dass die Plattform noch nicht auf Deutsch verfügbar ist, sondern englischsprachig gehalten wird. Der Trader kann aus 53 Basiswerten für seine Optionen auswählen, welche aus den Bereichen Indizes, Rohstoffe und Aktien(hauptsächlich amerikanische), Devisenpaare und Edelmetalle stammen.
Das Tradekonto selbst kann jedoch auch in Euro geführt werden, die Mindesteinzahlung, um den Handel starten zu können, liegt bei 250 USD, respektive dem Gegenwert in Euro. Pro Trade müssen mindestens 24 USD umgesetzt werden, das Geld kann dem Konto per Kreditkarte oder Überweisung zugeführt werden.

Funktionen bei 24option.com

Demokonto

Dem Einsteiger wird bei 24option.com ein Demokonto zur Verfügung gestellt, welches mit 5000 Dollar Spielgeld bestückt ist, sodass der Anleger in Ruhe Strategien ausprobieren kann. Dieses Konto kann vollkommen gratis und ohne zeitliche Begrenzung genutzt werden. Weiterhin werden dem Einsteiger Lehrvideos und Lernmaterialen verfügbar gemacht, damit dieser sich mit dem Thema vertraut machen kann. Nachdem auf diesem Weg die notwendige Erfahrung am Markt und die grundlegenden Kenntnisse gesammelt wurden, kann das eigene Kapital eingesetzt werden.

High/Low-Option

Diese klassiche Optionsvariante bietet 24option.com natürlich auch für die Anleger an. Hierbei wird in bekannter Weise auf steigende oder fallende Kurse gesetzt, die einen bestimmten Schwellenwert erreichen müssen. Die möglichen Renditen liegen üblicherweise zwischen 70 und 85%, manchmal auch bei nur 65%, wobei hier dann eine Verlustabsicherung von 15% integriert ist.

Above/Below-Option

Diese Handelsvariante gleicht den High/Low-Optionen dahingehend, dass auch hier auf steigende oder fallende Kurse spekuliert wird. Jedoch wird die Wette verschärft, indem Kursgrenzen eingeführt werden, welche der Kurs erreichen muss, damit die Option im Geld ist. Da dies schwieriger vorherzusagen ist, wird das erhöhte Risiko mit Renditen von bis zu 360% belohnt.

Range-Optionen

Gerade Trader mit einer gewissen Affinität zum Risiko scheuen sich nicht vor dem Einsatz von Range-Optionen, bei denen der Kurs in einem Preiskanal bleiben muss oder sich außerhalb davon aufhalten muss, damit der Trade Erfolg hat. Da derartige Prognose nur schwer zu treffen sind, gibt es auch hier hohe Renditen.

One-Touch-Optionen

Trader mit einem Mindestmaß an Erfahrung, die vor einem gewissen Risiko nicht zurückschrecken, finden bei 24option.com auf deren Bedürfnisse abgestimmte One-Touch-Optionen. Bei diesen ist es entscheidend, dass der Kurs eine Preisober- oder -untergrenze erreicht. Tritt dieser Fall ein, so ist die Option im Geld. Hier winken ebenfalls höhere Renditen als bei High/Low-Optionen.

High-Yield-Optionen

High-Yield-Optionen sind dem hochspekulativen Bereich zuzuordnen, es gibt sie bei 24option.com als Touch- oder Range-Optionen. Eine seriöse Prognose ist hier praktisch kaum möglich, daher locken Renditen von bis zu 400%.

Short Term-Optionen

Diese Option wird im Deutschen auch als 60-Sekunden Option bezeichnet und zeichnet sich durch ihre extrem kurze Laufzeit aus. Mit der Kürze der Laufzeit nimmt auch der spekulative Charakter der Option zu, sodass eher Trader mit Spielerneigungen zu diesem Produkt greifen.

Sonderfunktion Easy Closure

Eine weitere Möglichkeit, den Verlust zu begrenzen, stellt 24option.com zur Verfügung, indem Optionen vor dem eigentlichen Ablaufzeitpunkt geschlossen werden können.

Höhere Renditen für umsatzstarke Kunden

Trader, die bereits mehrfach mit Erfolg höhere Beträge gehandelt haben und dies regelmäßig fortführen, können Renditen von 87-89% erhalten. Hier lohnt es sich, genauere Informationen beim Kundenservice einzuholen.

Bonusaktionen

Des Öfteren bietet die Plattform Sonderaktionen an, wie zum Beispiel den Sommerbonus von 100 Prozent, welcher schnell ins Verdienen gebracht werden kann. Wer häufig auf der Plattform unterwegs ist, kann so von aktuellen Angeboten profitieren.

Mehr zu binären Optionen:

Bewertung dieser Seite: 4.9 von 5 Punkten. (23 Bewertungen)