BinäreOption.info Logo

Wie kann ich bei 24option eine Kreditkarte hinterlegen?

24option punktet bei Neulingen aber auch bei Trading-Profis mit ihrer Übersichtlichkeit & Funktionalität, wie auch mit wertvollen Features.

Der zypriotische Online-Broker 24option wurde 2010 gegründet und zählt mittlerweile zu den größten Brokern für binäre Optionen überhaupt. Den regen Zuspruch verdankt das Unternehmen insbesondere seinem guten Kundenservice und der ansprechenden Handelsplattform. Diese punktet bei Neulingen aber auch bei Trading-Profis mit ihrer Übersichtlichkeit und Funktionalität, wie auch mit zahlreichen wertvollen Features.
So winken etwa je nach Einzahlungsbetrag Bonuszahlungen und höhere Renditen aber auch umfassende Trainingsvideos und Materialien zum Einstieg in den Optionshandel.

Insbesondere Neulingen wird der Einstieg durch die Möglichkeit zur kostenlosen Eröffnung eines Demokontos leicht gemacht. Risikolos können hier das Traden und die Plattform zuerst mit einer gewissen Summe an Spielgeld erkundet und kennengelernt werden, bevor in den echten Handel mit dem Echtgeldkonto eingestiegen wird.

Grundvoraussetzung, auch für die Nutzung der Demoversion, ist allerdings die Eröffnung eines Accounts und damit auch eines Echtgeldkontos. Die Anmeldung bei 24option gestaltet sich, insbesondere über die webbasierte Version, einfach und ist in wenigen Minuten erledigt. Zur Eröffnung und Freischaltung des neuen Accounts ist allerdings immer auch eine Ersteinzahlung erforderlich. Diese muss mindestens 250 Euro betragen und ist unbedenklich leistbar. Sollte das Angebot von 24option dem Trader nicht zusagen, kann der Einzahlungsbetrag ohne Weiteres wieder kostenfrei auf das eigene Konto rücktransferiert werden.

Insgesamt erscheint das Angebot des Web-Brokers unter anderem durch moderne SSL Verschlüsselungstechnologien für sicheren Zahlungsverkehr und die Regulierung des Unternehmens durch die CySec, der zypriotischen Securities and Exchange Commission, sehr sicher.

Kontoeröffnung sowie Ein- und Auszahlungen per Kreditkarte

Wie zuvor bereits erwähnt, ist bei zur Kontoeröffnung, und damit zum Start ins binäre Optionen Trading, die erstmalige Einzahlung eines Betrages in Höhe von mindestens 250 Euro auf das eigene Kundenkonto notwendig. Diese kann, neben Banküberweisung und Online-Bezahldiensten auch per Kreditkarte erfolgen. Wer keinen Moneybookers-Account besitzt oder diesen nicht nutzen möchte, ist mit einer Einzahlung per Kreditkarte insbesondere deshalb gut beraten, da eine Gutschrift hier zeitnah erfolgen kann und weil keine langen Wartezeiten, wie etwa bei der Banküberweisung, zu erwarten sind.

Das Kreditkartenkonto bei 24option

Einzahlungen auf das eigene Echtgeldkonto sind bei 24option per Kreditkarte schnell und einfach möglich. Hierzu ist kein besonderes Prozedere notwendig. Es werden lediglich die üblichen Kreditkarteninformationen wie Kartennummer, -Inhaber und der Sicherheitscode abgefragt.

Insgesamt akzeptiert 24option alle gängigen Kreditkartentypen wie Visa, MasterCard, Maestro International und Carte Bleue. Eine Einzahlung per American Express Karte ist hingegen leider noch nicht möglich.

Der Mindesteinzahlungsbetrag hängt übrigens auch von der gewählten Zahlungsart ab. Für Kreditkarten, elektronische Überweisungen und Sofortüberweisungen liegt dieser bei 250 Euro - bei Banküberweisungen wird hingegen eine Mindestsumme von 1.000 Euro erforderlich.

Der Höchsteinzahlungsbetrag per Kreditkarte beläuft sich auf 10.000 Euro täglich und 40.000 Euro monatlich. Der angewiesene Betrag wird gutgeschrieben, sobald er im System von 24option eingegangen ist. Dies geschieht in der Regel bei Zahlungen per Kreditkarte zeitnah und macht kein tagelanges Warten erforderlich. Für Einzahlungen per Kreditkarte sind im Übrigen keine weiteren Nachweise erforderlich. 24option behält sich jedoch vor, auch bei Einzahlungen aus Sicherheitsgründen einen Identitätsnachweis zu verlangen.

24option und die Auszahlungen auf das Kreditkartenkonto

Etwas anderes gestaltet sich die Auszahlung des Guthabens vom 24option Echtgeldkonto. Grundsätzlich lassen sich auch Auszahlungen schnell und einfach über das Handelskonto unter dem Menüpunkt „Banking“ vornehmen. Dort kann die gewünschte Auszahlungsoption gewählt werden und der auszuzahlende Betrag wird in der bei Eröffnung des Accounts angegebenen Basiswährung ausgezahlt.

Auszahlungen sind, je nach verwendetem Accounttyp gebührenfrei oder kostenpflichtig, jederzeit möglich. Einen Mindestauszahlungsbetrag in Höhe von 100 Euro gibt es lediglich für Auszahlungen per Banküberweisung. Im Übrigen ist für Standard-Account-Nutzer die erste Auszahlung kostenfrei, für Gold-Account-Inhaber eine Überweisung monatlich und für Platinum und Platinum-VIP-Miglieder ist jede Auszahlung kostenfrei.

Sollte die Auszahlung aufgrund des genutzten Accounts nicht kostenfrei sein, wird bei Auszahlungen auf das Kreditkartenkonto eine Gebühr in Höhe von 3,5 Prozent des Auszahlungsbetrages erhoben.

Bevor allerdings eine Auszahlung auf das Kreditkartenkonto erfolgen kann, ist es notwendig, die Kreditkarte zu verifizieren. Dies geschieht durch eindeutige Identitätsfeststellung und ist keine Schikane, sondern eine Auflage, zu deren Erfüllung der Broker, zwecks Verhinderung internationaler Geldwäsche, gesetzlich verpflichtet ist. Der Trader wird deshalb, vor Bearbeitung des Auszahlungswunsches, per Mail aufgefordert, entsprechende Dokumente zur Identitätsfeststellung vorzulegen. Ist gewünscht, die Auszahlung auf das Kreditkartenkonto zu transferieren, so sind hierzu Kopie oder Scan eines gültigen Ausweises oder Führerscheins, der Nachweis der Wohnadresse sowie Kopie oder Scan der der zur Einzahlung verwendeten Kreditkarte (Vor- und Rückseite) erforderlich. Wenn verschiedene Kreditkarten für Ein- und Auszahlungen verwendet werden sollen, sind Scans von allen betreffenden Kreditkarten einzusenden.

Liegen diese Dokumente vor, steht einer Auszahlung nichts mehr im Wege. Besonders interessant ist hierbei, dass es für Abhebungen kein Limit gibt. Wenn gewünscht, kann also der gesamte, auf dem Handelskonto verfügbare Betrag, direkt abgehoben werden.

Mehr zu 24option:

Bewertung dieser Seite: 5 von 5 Punkten. (2 Bewertungen)