BinäreOption.info Logo

Kann bei anyoption mit PayPal bezahlt werden?

Wir gehen in diesem Artikel folgender Frage nach: Kann bei anyoption mit PayPal bezahlt werden?

Für viele Privatpersonen ist PayPal ein Begriff für die sichere Transaktion von Geld, da es nicht direkt an den Begünstigten weitergeleitet wird, sondern noch eine unabhängige Organisation dazwischengeschaltet ist.

Unter dem Menüpunkt „Bezahlung“ findet der Trader eine Auflistung aller verfügbaren Methoden, sowohl Einzahlungen auf als auch Auszahlungen vom Handelskonto vorzunehmen. In den FAQs werden ferner alle weiteren wichtigen Informationen, die das Handelskonto betreffen, gegeben. Für die Einzahlung stehen den Anlegern folgende Zahlungswege offen: Kreditkarten, klassische Banküberweisungen, Online Bezahldienste wie Giropay, uCash, Moneybookers oder auch Sofortüberweisungen. Darüber hinaus wird die Nutzung einer Bankkarte mit Maestro-Zeichen ermöglicht.

Um Geld auszuzahlen wird dieses entweder auf das Kreditkartenkonto des Kunden oder auf das Girokonto überwiesen. Diese Vorgaben beziehen sich auf deutsche Kunden, im ausländischen Handelsverkehr können die Bestimmungen zu Transaktionen durchaus abweichen. Eine Bezahlung mit PayPal kann leider derzeit nicht vorgenommen wird, ob diese in das Repertoire aufgenommen wird ist nicht bekannt.

Die Transaktionsformen decken jedoch im Allgemeinen die Bedürfnisse der Kunden sehr gut ab. Auszahlungen erfolgen erst ab 25 Euro bzw. 30 USD. Eine Auszahlung wird pro Monat gebührenfrei abgewickelt, danach werden Gebühren fällig. Diese sind jedoch niedrig, sodass ein häufiger Zugriff auf das Handelskonto keine horrenden Kosten verursacht. Allgemein fällt anyoption hierdurch positiv am Markt auf, da viele Konkurrenten bereits ab der ersten Auszahlung Gebühren im zweistelligen Bereich berechnen.

Mehr zu anyoption:

Mehr zu binären Optionen:

Bewertung dieser Seite: 5 von 5 Punkten. (11 Bewertungen)