BinäreOption.info Logo

Auszahlung von Gewinnen bei BDSwiss

BDSwiss (Banc de Swiss) ist einer der bekanntesten und besten Broker für binäre Optionen mit mehr als 170 Basiswerten und 80% Absicherung.

Bereits seit Ende 2012 zahlt der deutschsprachige Broker für binäre Optionen Banc de Swiss (BDSwiss) Gewinne auch über den Zahlungsdienst Skrill aus, früher bekannt als Moneybookers. Dieser Service wird von sehr vielen Tradern genutzt. Darüber hinaus offeriert der führende Binäre-Optionen-Makler seinen Kunden die Variante Überweisung auf das Bankkonto.

BDSwiss verpflichtet sich laut Allgemeiner Geschäftsbedingungen, Auszahlungsanträge innerhalb von fünf Werktagen zu bearbeiten. Allerdings erfolgt die Antragsbearbeitung üblicherweise innerhalb von 48 Stunden. Bei einer Bewilligung dauert es in der Regel zwei bis vier Tage, bis ausgezahlte Beträge gutgeschrieben werden. Auszahlungen auf PayPal-Konten und Kreditkartenüberweisungen sind derzeit nicht möglich.

Wann ist eine Auszahlung gebührenfrei?

Auszahlungen erfolgen bei Banc de Swiss situationsabhängig kostenfrei, allerdings müssen hierfür bestimmte Kriterien erfüllt sein. Der Broker behält sich vor, für Überweisungen 5 Prozent des Auszahlungsbetrags bei Abhebungen von mehr als 500 Euro, mindestens jedoch eine Gebühr von 25 Euro, zu berechnen. Außerdem wird eine Inaktivitätsgebühr in Höhe von 10 Prozent des vorhandenen Guthabens oder mindestens 5 Euro fällig, wenn der Trader sein Handelskonto im Laufe von sechs Monaten nicht genutzt hat. BDSwiss hat einen Mindestauszahlungsbetrag von 100 Euro/100 USD festgelegt - jeder Einzahlungsbetrag darf ausschließlich zum Handel auf der Plattform genutzt werden, Barauszahlungen sind nicht möglich. Je nach Kreditinstitut des Nutzers kann der Geldtransfer mehr oder wenige Zeit in Anspruch nehmen.

Abbuchungen, die über das Kreditkartenkonto abgewickelt werden, sind für den Trader jedoch immer kostenlos. Bedingung: Die Einzahlungssumme wurde mindestens einmal gehandelt.

Gute Erfahrungswerte bei den Auszahlungsmodalitäten

Zahlreiche Nutzer sind überaus zufrieden mit den Auszahlungsmodalitäten von BDSwiss. Hat ein Kunde einen Auszahlungsantrag für eine Banküberweisung gestellt, wird die Auszahlungssumme gewöhnlich innerhalb von zwei Tagen gutgeschrieben. Bei diversen anderen Brokern sind bis zu vierzehn Tage keine Seltenheit, ehe die Auszahlungssumme beim Empfänger ankommt.

Die kundenfreundlichen Auszahlungsmodalitäten sind bei Weitem keine Selbstverständlichkeit. Beschwerden hinsichtlich der Auszahlungen gibt es nur sehr selten, was Internet-Recherchen belegen. Der kompetente Kundensupport bei Banc de Swiss klärt Unstimmigkeiten schnell, falls es doch einmal zu Schwierigkeiten oder Verzögerungen kommt.

Auszahlungen über den Zahlungsdienst Skrill

Wer sich die Wartezeiten für die Auszahlungen sparen will, kann den Skrill-Service nutzen.
Der Vorteil: Auch Auszahlungen erfolgen in Echtzeit. BDSwiss behält sich jedoch eine Prüfung der Transaktion vor, sodass es hier in Einzelfällen zu einer Verzögerung von wenigen Stunden kommen kann.

Der Binäre Optionen Broker BDSwiss punktet somit neben Funktionen, einfacher Bedienbarkeit und Nutzerfreundlichkeit auch mit transparenten Auszahlungsofferten. Zwar stehen derzeit nur wenige Auszahlungsmethoden zur Verfügung, allerdings können sich Nutzer auf sichere Transaktionen verlassen. Ob Auszahlungen über den Zahlungsdienst Skrill, per Banküberweisung oder via Kreditkarte – Auszahlungsanträge werden zügig bearbeitet, die Auszahlungssummen sind innerhalb weniger Tage verfügbar.

Mehr zu BDSwiss (Banc de Swiss):

Bewertung dieser Seite: 5 von 5 Punkten. (8 Bewertungen)