BinäreOption.info Logo

BDSwiss Bonus, AGB & Bonusbedingungen

BDSwiss (Banc de Swiss) ist einer der bekanntesten und besten Broker für binäre Optionen mit mehr als 170 Basiswerten und 80% Absicherung.

Update 01.06.2017: Kein Bonus mehr verfügbar!

Das Investmenthaus Banc de Swiss zeigt sich mit seinem Mindesteinzahlungsbetrag von 100 Euro gegenüber Neueinsteigern besonders kundenorientiert. Auch ein Blick auf Bonussysteme, AGB und Bonusbedingungen eröffnet Tradern variantenreiche Möglichkeiten für zusätzliches Guthaben. Der führende Digitale-Optionen-Broker BDSwiss bietet seinen Kunden attraktive Bonusprogramme und transparente Bonusbedingungen. Doch wie kommen Trader in den Genuss eines Banc de Swiss Bonus und für welche Kunden gilt er?

BDSwiss Boni für Neu- und Bestandskunden

Die Handelsplattform Banc de Swiss gewährt Neu- und Bestandskunden attraktive Boni auf ihre Einzahlungsbeträge und arbeitet hier mit dem bewährten Staffel-Modell. Neukunden profitieren von einem Bonus bis zu 50 Prozent der eingezahlten Summe. Wer sich den Willkommensbonus sichern möchte, findet umfassende Angaben zum Bonussystem in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder kann sich direkt an den BDSwiss-Support wenden. Den Neukundenbonus gewährt Banc de Swiss, wie nicht anders zu erwarten, nur ein einziges Mal.

Voraussetzung für die Bonus-Auszahlung

Aus den AGB geht hervor, dass Banc de Swiss Bonusguthaben bis zu einer Höhe von maximal 50 Prozent jedoch nur dann gewährt, wenn gewisse Bedingungen erfüllt sind. Neukunden, die den 50-Prozent-Bonus kassieren wollen, müssen das 15-fache der Einzahlungssumme umsetzen. Bei einer Mindesteinzahlungssumme von 100 Euro und einem angestrebten Bonus von 50 Euro müssen Trader entsprechend 2.250 Euro handeln (15x100 Euro und 15x50 Euro). Bei einem 10-prozentigen Bonus entspricht die umzusetzende Summe 1.100 Euro. Neu angemeldete Kunden, die beispielsweise bis zu 500 Euro auf ihr Handelskonto einzahlen, erhalten einen Willkommensbonus von 20 Prozent, bei Einzahlungsbeträgen zwischen 500 und 1.000 Euro winkt ein Neukundenbonus von 40 Prozent.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Banc de Swiss erklären das Staffel-Bonussystem detailliert. Grundsätzlich ist die Bonus-Auszahlung abhängig von der Menge der gehandelten Binäroptionen. Für einen hohen Bonus sind mehr Trades erforderlich als für einen niedrigen. Haben Kunden einen hohen Umsatz erwirtschaftet, eröffnen sich Chancen auf moderate Zusatzzahlungen. Aktive Trader, die regelmäßig mit Binäroptionen handeln, schätzen das BDSwiss Bonussystem besonders.

Extrageld wird generell nur auf dem persönlichen Trading-Konto gutgeschrieben. Den AGB zufolge aktiviert BDSwiss Bonusgutschriften erst dann, wenn Trader das Kapital, das als Sicherungsleistung hinterlegt wurde, komplett für den Handel eingesetzt haben. Die Umsatzbedingungen von Banc de Swiss gelten ebenso für Bonuszahlungen auf das Trading-Guthaben. Bestandskunden erhalten je nach Aktivität und vorhandenem Kapital Gutschriften in unterschiedlicher Höhe.

Extra-Belohnung für Trader & Bonus für Freundschaftswerbung

Der deutschsprachige Binäre-Optionen-Broker hat für treue Trader zudem eine Reihe weiterer Belohnungen, beispielsweise in Form von Aktionen, in petto. Wann und welche Rewards-Programme laufen, entscheidet der Broker-Support individuell. Zufriedene Kunden dürfen sich über eine Extra-Belohnung freuen, denn Banc de Swiss zahlt 50,00 Euro an alle, die Freunde oder Bekannte werben, wenn diese sich auf der Handelsplattform registrieren. In den BDSwiss AGB erläutert der Binäre Optionen Broker explizit, welche Bedingungen für den Erhalt der Boni erfüllt sein müssen. Neukunden können sich zudem umfassend darüber informieren, unter welchen Voraussetzungen ein Willkommensbonus in Höhe von 50 Prozent drin ist, Bestandskunden hingegen finden aktuelle Hinweise zu laufenden Aktionen, die ihnen zusätzliches Guthaben bescheren.

Mehr zu BDSwiss (Banc de Swiss):

Bewertung dieser Seite: 5 von 5 Punkten. (21 Bewertungen)