BinäreOption.info Logo

Bietet IQ Option ein Demokonto?

IQ Option bietet ein Demokonto mit 1.000 Euro Spielgeld! So haben Sie die Möglichkeit diesen Broker spielerisch kennenzulernen.

Der großen Vorteile beim Binäroptionshandel gegenüber dem CFD- oder Forex-Handel sind das leicht zu verstehende Funktionsprinzip sowie das überschaubare Risiko. Ganz ohne Börsenwissen geht es aber auch nicht im Handel mit Binären Optionen. Zwar ist der Lernumfang hier noch lange nicht so umfangreich wie bei anderen Börsengeschäften, das Grundwissen und Handelserfahrung müssen aber dennoch vorhanden sein. Anfänger, die sich bereits mit der trockenen Theorie auseinandergesetzt haben, können mithilfe eines Demokontos zunächst risikolos ins Trading einsteigen. Solch ein Demokonto bietet auch der bekannte Broker IQ Option an, das wir hier einmal genauer unter die Lupe genommen haben.

Wie funktioniert die Eröffnung des Demokontos?

Die Eröffnung eines Demokontos bei IQ Option ist einfach und schnell erledigt. Gehen Sie wie folgt vor:

  • klicken Sie oben rechts auf der Webseite auf den Button „Registrierung“
  • geben Sie in die entsprechenden Felder Vorname, Name, E-Mail & ein Passwort ein
  • klicken Sie auf den Button „DEMO-ACCOUNT“

Danach gelangen Sie automatisch zur Demoversion von IQ Option. Sie müssen weder eine Einzahlung leisten noch gehen Sie irgendwelche Verpflichtungen ein.

Wie viel Spielgeld spendiert IQ Option zum Üben?

Das virtuelle Guthaben beträgt bei IQ Option 1.000 Euro, was jedoch eines Kommentares bedarf. Es gibt zahlreiche Binäroptionsbroker, die ihren Tradern auf der Demoversion ein Guthaben in fünfstelliger Höhe zur Verfügung stellen. Nicht selten sind das 10.000 bis 50.0000 Euro oder noch höher. Hierzu muss gesagt werden, dass dies absolut unrealistisch ist und zu nichts führt, denn Trader werden in der Realität garantiert nicht mit solch einem hohen Betrag anfangen zu handeln. Hingegen sind 1.000 Euro eine hervorragende Größenordnung, womit gerade Einsteiger gut einschätzen können, wann das Geld „verspielt“ wäre, wenn nicht mit der richtigen Strategie gehandelt wird.

Ein zu hoher Kontobestand auf einem Demokonto würde zu Experimenten verführen, bis der Nutzer nach viel verlorener Zeit feststellt, dass es nichts bringt und dass er nicht weiterkommt. Wesentlich besser ist es, wenn Trader von Anfang an, auch auf einem Demokonto, unter realistischen Handelsbedingungen das Traden lernt.

Welchen Funktionsumfang bietet die Demoversion

Nutzer des IQ Option Demokontos erhalten den vollen Zugriff auf alle Funktionen und Elemente der Handelsplattform. Der einzige Unterschied ist, dass statt mehr als 70 handelbare Basiswerte lediglich 13 Assets zur Auswahl stehen. Ein Nachteil ist das aber nicht, denn kein Trader fängt an, mit Dutzenden von Basiswerten zu handeln. Sogar professionelle Trader fokussieren sich nur auf drei bis vier Basiswerte. Aus diesem Grund sind die von IQ Option angebotenen 13 Basiswerte vollkommen ausreichend.

Bevor es aber mit dem Trading losgeht, sollten sich Trader mit der Handelsplattform vertraut machen. Hierzu bietet IQ Option auch ein kostenloses Einführungsseminar in Form eines Videos an, das sich vor allem Anfänger ansehen sollten.

Wie im Echtgeldmodus können dann sämtliche Tradingmöglichkeiten ausprobiert werden. Wählen Sie die passenden Basiswerte und eröffnen Sie Call- oder Put-Optionen oder probieren Sie die Turbo-Optionen aus, ohne ein finanzielles Risiko einzugehen. Informieren Sie sich über die verschiedenen Handelsstrategien und testen Sie diese in der Demoversion aus. Sie erhalten hierdurch einen umfangreichen Einblick in das reale Handelsgeschehen und sammeln erste Erfahrungen.

Wenn Fragen sind oder Probleme auftauchen, können Sie jederzeit den Kundenservice von IQ Option kontaktieren, der den Tradern immer hilfreich zur Seite steht.

Wie lange kann das Demokonto genutzt werden?

Anders als bei vielen anderen Binäroptionsbrokern, die das Nutzen des Demokontos zeitlich begrenzen, steht Ihnen das Demokonto von IQ Option zeitlich unbegrenzt zur Verfügung. Wenn Sie beispielsweise einen neuen Basiswert oder eine neue Handelsstrategie ausprobieren möchten, so können Sie dies zunächst auf der Demoversion austesten, bevor Sie echtes Geld investieren und ggf. verlieren.

Fazit zum IQ Option Demokonto

IQ Option kann nicht nur mit seinen sehr guten Handelskonditionen punkten, sondern auch mit seinen Serviceleistungen, wozu auch das kostenlose Demokonto gehört, das Trader zeitlich unbegrenzt nutzen können. Gerade für Einsteiger ist das Demokonto ein wichtiges Handelswerkzeug, um die Handelsplattform kennenzulernen und um erste risikolose Schritte zu wagen. Erste Handelserfahrungen lassen sich so sammeln, was sich später im Echtgeldhandel bezahlt machen wird.

Mehr zu IQ Option:

Bewertung dieser Seite: 5 von 5 Punkten. (8 Bewertungen)