BinäreOption.info Logo

Mindesteinzahlung bei anyoption

Im nachfolgenden Artikel gehen wir ausführlich auf die Mindesteinzahlung bei anyoption ein. Diese beträgt aktuell genau 200 Euro.

Ein wichtiger Punkt für jeden neu einsteigenden Trader ist die Höhe der Mindesteinzahlung, welche der Broker verlangt, damit ein Handelskonto eröffnet werden kann. Diese beträgt bei anyoption derzeit 200 Euro und sie kann einfach per Kreditkarte, Banküberweisung, Sofortüberweisung, Giropay, uCash oder Moneybookers gebucht werden. Viele Mitbewerber werben im Gegensatz zu anyoption mit einem Einsteigerbonus. Dies ist dem Broker jedoch keinesfalls negativ anzulasten, da bei den Konkurrenten fast ausnahmslos sehr hohe Mindestumsätze an die Auszahlung dieser Boni gebunden sind. Anyoption steht für klare Bedingungen beim Handel ein und verzichtet daher auf solche irreführende Werbung und derartige Restriktionen.

Doch auch bei anyoption geht der bonussuchende Anleger natürlich nicht leer aus. Beim weltweit größten Anbieter für binäre Optionen kann der Bonus ab einer Einzahlung von 250 Euro individuell vereinbart werden. In der Regel liegt der dann erhaltene Bonus zwischen 25 und 100 Prozent, abhängig von der Höhe der jeweiligen Einzahlung. Um jedoch möglichen Fehlvorstellungen Abhilfe zu verschaffen, sollte sich der Trader bereits im Voraus sehr genau über die Konditionen für den Bonus und sein Verdienen informieren. Anderenfalls droht ihm im Nachhinein eine böse Überraschung und er profitiert nicht vom Bonus.

Im Vergleich mit anderen Anbietern ist anyoption also insbesondere für Einsteiger gut geeignet, da diese nicht von Bonusversprechungen in die Irre geführt werden, von denen sie im Endeffekt nicht wirklich profitieren. Hinsichtlich der Mindesteinzahlung und der Mindesthandelssummen ist anyoption mit durchschnittlichen Werten versehen, sodass hier seriös und ohne Abzocke gehandelt werden kann.

Mehr zu anyoption:

Mehr zu binären Optionen:

Bewertung dieser Seite: 5 von 5 Punkten. (16 Bewertungen)