BinäreOption.info Logo

Wie melde ich mich bei ZoomTrader an?

Auch ZoomTrader, der Aufsteiger des Jahres 2015, muss um die Gunst der Kunden buhlen, denn der Markt ist hart umkämpft

Um auf ZoomTrader handeln zu können, ist es zwingend erforderlich, ein Kundenkonto zu eröffnen. Dies ist jedoch mit nur wenigen Klicks erledigt, sodass die ersten Trades schon bald vonstattengehen können.

Über den Button „Konto eröffnen“ gelangen Interessenten zu einer Bildschirmmaske, auf der sie nun persönliche Angaben machen müssen. Abgefragt werden Name, Geburtsdatum, Adresse und Telefonnummern (Haupt- und Nebenanschlüsse). Darüber hinaus muss der Neukunde die E-Mail-Adresse eingeben und ein persönliches Passwort vergeben.

Im unteren Bereich der Registrierungsmaske geht es dann um rechtliche Dinge. Es muss bestätigt werden, dass man über 18 ist und hier auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit einem Häkchen versehen. Dazu gibt es einen Button, wo bestätigt werden kann, dass ZoomTrader über Neuerungen, Produkte und Dienstleistungen informiert.

Mit dem Klick auf „Konto eröffnen“ gelangt der Kunde dann in den Deposit-Bereich des Brokers. Hier muss im Feld „Choose Currancy“ die gewünschte Währung, beispielsweise Euro, gewählt werden; bei „amount“ die Höhe des ersten Überweisungsbetrages.

Im Deposit-Bereich können Kunden zudem immer auch einen Transaktions-Verlauf einsehen. Dazu gibt es Unterkategorien, die Informationen zu bislang abgebuchten Geldern und zu den Bonusleistungen bereitstellen.

Nachdem die Angaben zu Währung und Einzahlungsbetrag mit einem Klick abgeschickt wurden, geht es auf der nächsten Seite weiter mit den Einzahlungsarten. ZoomTrader geht zunächst davon aus, dass Anleger ihre Einzahlung per Kreditkarte tätigen möchten, und hält daher gleich die passende Eingabemaske bereit. Auf Wunsch kann jedoch auch Neteller, Paysafecard, Skrill oder SEPA-Banküberweisung angeklickt werden. Wer beispielsweise per Banküberweisung zahlen will, der erhält beim Klick auf den Button „Überweisung“ die benötigten Bankdaten sowie die Referenz-Nummer, die auf dem Überweisungsträger angegeben werden muss.

Nun heißt es nur noch darauf zu warten, dass ZoomTrader die erste Einzahlung gutschreibt und schon kann der Handel mit binären Optionen beginnen.

Mehr zu ZoomTrader:

Bewertung dieser Seite: 5 von 5 Punkten. (4 Bewertungen)